Maria Marachowska: Siberian Blues

 
Plakat Siberian Blues

Maria Marachowska: Siberian Blues

Maria_Marachowska_Pressefoto_by_IrisWeirichMit ihrem “Sibirischen Blues“ hat Maria Marachowska eine völlig neue Musikform geschaffen, deren Kraft sich in der bewussten Langsamkeit offenbart, mit der sie den Tönen Raum gibt und sie auch in der Stille der Pausen nachklingen lässt. Dieser blaue Dunst, der Blues ist, formt sich in ihrer Musik und dem weichen Timbre ihrer außergewöhnlich tiefen Gesangsstimme zu Figuren, zu medidativen Stimmungen, nimmt die Gestalt poetischer Worte an, die sowohl aus eigener Feder als auch aus dem Repertoire der klassischen Weltliteratur stammen. Wer sich auf dieses einzigartige Erlebnis einlässt, dringt weit unter die Oberfläche und stößt auf lange verschüttete Gefühle und Emotionen. Die live von ihr eingespielten Loop-Passagen vermitteln den Eindruck von Musik gewordener Malerei, die zur Intensivierung der ästhetisch komplexen, zu Herzen gehenden Gitarrensoli beiträgt, in denen wir immer auch ein Echo ihrer Gesangsstimme zu hören glauben. Sie beherrscht eine Technik des Spiels, die auf wundersame Weise die akustische Illusion erzeugt, mehrere Instrumente aus dem einen heraus zu hören. Diese besondere Energie geht auf den Zuhörer über und versetzt in einen befreienden Zustand der Katharsis.

Dauer: ca. 2,5 Std. + Pause
Tickets: 10 € / erm. 8 €

Website von Maria Marachowska

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

cornely@mailxu.com