Misstrauen ist die Intelligenz der Benachteiligten oder Liebe dein Symptom wie dich selbst

 
Misstrauen ist die Intelligenz der Benachteiligten Plakat

Misstrauen ist die Intelligenz der Benachteiligten oder Liebe dein Symptom wie dich selbst

Wir schauen, aber wir sehen nichts. Wir sprechen, aber kommunizieren nicht.
Wir wissen, aber haben keine Ahnung. Wir hoffen, aber wir glauben nicht.
Wir verstehen, aber begreifen nichts. Wir besitzen alles, aber haben nur ein bisschen.
Wir bewegen uns pausenlos, aber wir kommen nicht an.
Wir leben und erleben nichts.

Shakespeare2Go begibt sich auf einen Streifzug durch unsere Leben.

>> MISSTRAUEN IST DIE INTELLIGENZ DER BENACHTEILIGTEN ODER LIEBE DEIN SYMPTOM WIE DICH SELBST <<

ist eine Collage aus Szenen und Kommentaren aus dem Alltag zwischen Privatheit und Gesellschaft, ein Kaleidoskop unserer Kultur. Die Hoffnung stirbt zuerst und das Lachen ist ein Weg – zurück zu uns. Denn wir sind die Menschen, die wir fürchten.

Es spielen:
Marieke Gester, Josy Pavlak, Stephanie Seiller-Tarbuk, Tristan Bumm, Julius Warmuth, Iwona Marciniak, Tobias Neumann und Carlotta Schielke

www.shakespearetogo.de
Shakespeare2Go auf Facebook

Ensemblefoto Shakespeare2Go

 

MerkenMerken

balter-brandee@mailxu.com