Nov
16
Fr
Rebellen – AUSVERKAUFT
Nov 16 um 20:00 – 21:20

Rebellen

Anderthalb Zimmer irgendwo in Deutschland. Vier Monitore beleuchten blass die Reste dessen, was mal unsere Jugend war. Sieben Jahre sind vergangen seit dem Abitur, wir haben uns verändert. Im Chaos der Welt, die den Erwachsenen gehört, schweben wir wie früher in der fantastischen Dimension der Videospiele, doch unser Schreien und Lachen verhallt lieblos im kalten Lauf der Zeit. Was tun wir hier?

Vier alte Schulfreunde sind auf der Suche danach, was geblieben ist aus den Jahren, als die Welt noch kleiner war. Was wurde aus dem Hass, aus der Verweigerung, aus dem Streit zwischen Anpassung und Rebellion? Was wurde aus der Liebe?
Hören wir ihnen zu.

TEAM
Regie:                                Anton August Dudda
Regieassistenz:              Antonia Schmid
Ensemble:                       Nina Bruns , Till Falkenberg, Mia Lehrnickel, Moritz Tölle
Projektmanagement   und Kommunikation:  Catriona Fadke
Fotografie: Navina Neuschl

 

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

Nov
17
Sa
Rebellen
Nov 17 um 20:00 – 21:20

Rebellen

Anderthalb Zimmer irgendwo in Deutschland. Vier Monitore beleuchten blass die Reste dessen, was mal unsere Jugend war. Sieben Jahre sind vergangen seit dem Abitur, wir haben uns verändert. Im Chaos der Welt, die den Erwachsenen gehört, schweben wir wie früher in der fantastischen Dimension der Videospiele, doch unser Schreien und Lachen verhallt lieblos im kalten Lauf der Zeit. Was tun wir hier?

Vier alte Schulfreunde sind auf der Suche danach, was geblieben ist aus den Jahren, als die Welt noch kleiner war. Was wurde aus dem Hass, aus der Verweigerung, aus dem Streit zwischen Anpassung und Rebellion? Was wurde aus der Liebe?
Hören wir ihnen zu.

TEAM
Regie:                                Anton August Dudda
Regieassistenz:              Antonia Schmid
Ensemble:                       Nina Bruns , Till Falkenberg, Mia Lehrnickel, Moritz Tölle
Projektmanagement   und Kommunikation:  Catriona Fadke
Fotografie: Navina Neuschl

 

Registrieren

31 Tickets verbleibend.

9,00
6,00

Nov
20
Di
Die Flughunde Improshow
Nov 20 um 20:00 – 21:30

Die Flughunde ImproshowDie Flughunde Improshow

Seit 2009 gehören die Flughunde zur Berliner Impro-Szene. Bei ihren regelmäßigen Shows zeigt die Gruppe nicht nur heitere, musikalische und romantische Szenen, sondern bringt auch dramatische oder gruselige Lang- und Kurzformen auf die Bühne.

Tickets kaufen

58 Tickets verbleibend.

5,00

Nov
23
Fr
Rebellen
Nov 23 um 20:00 – 21:20

Rebellen

Anderthalb Zimmer irgendwo in Deutschland. Vier Monitore beleuchten blass die Reste dessen, was mal unsere Jugend war. Sieben Jahre sind vergangen seit dem Abitur, wir haben uns verändert. Im Chaos der Welt, die den Erwachsenen gehört, schweben wir wie früher in der fantastischen Dimension der Videospiele, doch unser Schreien und Lachen verhallt lieblos im kalten Lauf der Zeit. Was tun wir hier?

Vier alte Schulfreunde sind auf der Suche danach, was geblieben ist aus den Jahren, als die Welt noch kleiner war. Was wurde aus dem Hass, aus der Verweigerung, aus dem Streit zwischen Anpassung und Rebellion? Was wurde aus der Liebe?
Hören wir ihnen zu.

TEAM
Regie:                                Anton August Dudda
Regieassistenz:              Antonia Schmid
Ensemble:                       Nina Bruns , Till Falkenberg, Mia Lehrnickel, Moritz Tölle
Projektmanagement   und Kommunikation:  Catriona Fadke
Fotografie: Navina Neuschl

 

Registrieren

50 Tickets verbleibend.

9,00
6,00

Nov
24
Sa
Rebellen
Nov 24 um 20:00 – 21:20

Rebellen

Anderthalb Zimmer irgendwo in Deutschland. Vier Monitore beleuchten blass die Reste dessen, was mal unsere Jugend war. Sieben Jahre sind vergangen seit dem Abitur, wir haben uns verändert. Im Chaos der Welt, die den Erwachsenen gehört, schweben wir wie früher in der fantastischen Dimension der Videospiele, doch unser Schreien und Lachen verhallt lieblos im kalten Lauf der Zeit. Was tun wir hier?

Vier alte Schulfreunde sind auf der Suche danach, was geblieben ist aus den Jahren, als die Welt noch kleiner war. Was wurde aus dem Hass, aus der Verweigerung, aus dem Streit zwischen Anpassung und Rebellion? Was wurde aus der Liebe?
Hören wir ihnen zu.

TEAM
Regie:                                Anton August Dudda
Regieassistenz:              Antonia Schmid
Ensemble:                       Nina Bruns , Till Falkenberg, Mia Lehrnickel, Moritz Tölle
Projektmanagement   und Kommunikation:  Catriona Fadke
Fotografie: Navina Neuschl

 

Registrieren

47 Tickets verbleibend.

9,00
6,00

Nov
25
So
Nachts sind alle Hamster grau
Nov 25 um 16:00 – 17:00

Nachts sind alle Hamster grauNachts sind alle Hamster grau

Im Dunkel der Nacht ist es furchtbar gruselig, weil man nie weiß, was einem auflauert. Das findet zumindest Hamster Bommel, der sich nachts am liebsten in seinem sicheren Käfig verkriecht.

Doch dann passiert es: Eines abends wird Bommel von seinem Kind auf dem Fußboden vergessen. Angsterfüllt irrt Bommel durch das dunkle Haus, bis er auf dem Dachboden unerwartet neue Gefährten findet, die ihm zeigen, dass die Dunkelheit nicht nur Gefahr, sondern auch Freund sein kann.

Eine spannende Geschichte für Abenteurer, aber auch ein Mutmachstück für alle kleinen und großen Angsthasen.

Mehr über das Stück und das Kindertheater Silflay findest Du hier.

Tickets kaufen

49 Tickets verbleibend.

4,50

Nov
27
Di
Poetry Couch
Nov 27 um 20:00 – 22:00

Poetry CouchPoetry Couch

Der Poetry Slam im Theater Verlängertes Wohnzimmer.

4 Slammer. 5 Minuten. 3 Runden.

Es gelten folgende Regeln:

  1. Nur eigene Texte
  2. Keine Hilfsmittel, Requisiten oder Kostüme
  3. Keine Instrumente, keine Musik

In 3 Runden zeigen die Slammer auf der Bühne, was sie können. Die Textform ist nicht ausschlaggebend, sondern das Publikum entscheidet, wer am Abend als „Sieger“ das Theater verläßt und die Poetry Couch „gewinnt“.

Präsentiert und moderiert wird der Abend von Andy Suess, der seit 2011 auf der Bühne steht, Kopf und Leiter der DreamTeamer Hörspieler ist und seit Januar 2018 sein erstes Buch veröffentlichte.

Bitte als Slammer anmelden unter: info@ansuess.de

Dauer: ca. 120 Minuten + Pause

Eintritt: 5 € Einheitspreis

 

Tickets kaufen

66 Tickets verbleibend.

5,00

Nov
29
Do
Berliner Hörspiel Stammtisch
Nov 29 um 19:00 – 22:00

Berliner Hörspiel Stammtisch

Berliner Hörspiel Stammtisch

Der lockere Treffpunkt für alle Hörspielfreunde. Triff Dich mit Sprechern, Produzenten, Autoren, Regisseuren und Fans zu einem Gedankenaustausch. Sprich über Hörspiele, Neuheiten, Kult oder
auch ganz andere Themen. Stelle Fragen an Produzenten, Regisseure oder Autoren. Oder lerne Gleichgesinnte und Fans kennen. Alles in der gemütlichen Atmosphäre des Theaters Verlängertes
Wohnzimmer.

Der Eintritt ist frei.

Initiator des Berliner Hörspiel Stammtisches ist Falk T. Puschmann von Innovative Fiction. Im zur Seite steht Andy Suess von Brainflower Media Studio.

Nov
30
Fr
Vizi, Peccati e Debolezze
Nov 30 um 20:00 – 21:15

Vizi, Peccati e Debolezze

Der Musikstil des sizilianischen Singer-Songwriters ist beeinflusst vom französischen Manouche, Mariachi und der traditionellen sizilianischen Musik.

Luca Burgio wurde 1985 in Agrigent geboren. Sein Projekt „Vizi, Peccati e Debolezze“ entstand während seiner Zeit in Spanien vor fünf Jahren. Seit vier Jahren spielt er mit der Band La Maison Pigalle in ganz Italien.

Die Musik schafft eine Atmosphäre von Verbotenem und Erinnerungen an lange Nächte in Bars zwischen Zigarettenrauch und Alkohol, die einem ohne Zweifel die Augen zu einer unbekannten Parallelwelt öffnet. Die Texte seiner Lieder erreichen alle, die Romantiker, die Träumer, Dichter und die Verliebten.

Gesang und Gitarre: Luca Burgio

www.lucaburgio.it
www.facebook.com/lucaburgioemaisonpigalle

www.youtube.com/watch?v=TbkzAWzoX4M
www.youtube.com/watch?v=VoB29WeG1wc
www.youtube.com/watch?v=F4S5JNuHAcU

Registrieren

60 Tickets verbleibend.

10,00
6,50