Unsere nächsten Vorstellungen

Wir freuen uns wieder für euch da zu sein!

Doch damit alles reibungslos läuft, müssen Regeln eingehalten werden. Diese wurden in einem Pandemieplan ausgearbeitet. Dieser ist hier zu finden. (Senatsverordung)

Werdet (Förder-)Mitglieder!

Ihr findet gut was wir hier Ehrenamtlich machen und wollt uns unterstützen? Werdet als Schauspieler, Helfer, Fördermitglied, Spender, Regisseur, oder Techniker Mitglied unseres Vereins! 

Damit der Vorhang nicht für immer fällt: Eure Spende rettet uns
Im Theater Verlängertes Wohnzimmer treffen sich viele Theaterschaffende,
Experimentierfreudige und Künstler aller Couleur. Es wird sich ausprobiert und
Geschichten erzählt, Kühnes wird gewagt, Illusionen erzeugt und Aufregendes
gespielt.
Und wenn das TvW selber sprechen könnte, dann würde es über Geschichten aus
der Vergangenheit erzählen. Denn das TvW, das früher als ein kleines Kino begann
und sich im Jahr 2010 in ein Theater wandelt, blickt auf eine bewegende
Vergangenheit zurück: Es erlebt den ersten und zweiten Weltkrieg, das
Wirtschaftswunder, den Fall der Mauer, die deutsche Mark wird durch den Euro
ersetzt, den zahlreichen Übergriffen an Ausländer, die andauernde hohe
Arbeitslosenquote zu Zeiten Helmut Kohls und aktuell die Corona – Pandemie
Auch dieses stürmische Ereignis hält unser Theater stand und richtet den Blick stolz
nach vorne. Denn das TvW hat auch was über die Zukunft zu sagen.
Denn nach jedem Sturm kommen neue Strömungen der Kunst auf uns zu, die wir
aufgreifen und auf der Bühne sichtbar machen.
Mit Leidenschaft unterstützen wir als Kulturbegeisterte das Theater und sorgen
sowohl für den laufenden als auch reibungslosen Spielbetrieb. Seit vielen Jahren
geben wir Ensembles die Möglichkeiten bei uns aufzutreten und auch durch externe
Partner haben wir viele Gastspiele. Unsere künstlerische Unabhängigkeit ist uns seit
Anbeginn wichtig und nahmen deshalb keine Förderungen an.
Das erste Mal seit unserem Bestehen mussten wir Pandemie-bedingt Soforthilfe
beantragen, um das Theater kurzfristig zu retten. Doch da wir alle ehrenamtlich tätig
sind und keine bezahlten Stellen vorweisen können, ist die Förderungssituation
prekär. Derzeitig fallen wir aus allen staatlichen Hilfen raus.
Seit dem Lockdown sind wir unermüdlich im Einsatz, um das Theater zu erhalten.
Ein Hygienefahrplan wird detailliert ausgearbeitet und wir kämpfen trotz der
schwierigen Situation, um weiterhin Gäste und Künstler zu empfangen. Bereits vor
dem Lockdown ist das Theater in der Lage gewesen maximal 17 Zuschauer in einer
Vorstellung empfangen, um so die Sicherheit von unseren Gästen sowie allen am
Spielbetrieb Beteiligten zu gewährleisten. Jetzt, da wir unsere Türen erneut
schließen müssen wird es ohne die Einnahmen immer schwerer, die laufenden
Kosten zu decken.
Als kleines Spielhaus gestaltet das Theater Verlängertes Wohnzimmer die Vielfalt
der Berliner Kulturszene und leuchtet als bunte Kunstwelt sogar über Berlin hinaus.
Viele Kooperationspartner sowie Gastspielgruppen vertrauen uns und nutzen die
Bühne für Ihre Veranstaltungen.
Erfolgreich aufgeführt sind unter anderem:


Damit unsere Bühne weiter Geschichten erzählen kann und überleben können,
brauchen wir Euer Engagement.
Spende für den Erhalt des Theaters. Schon mit einer Spende von € 10,00 könnt Ihr
uns helfen. Mit Eurem Beitrag sichern wir die Raummiete und die laufenden Kosten
wie z.B. Strom.
Ein großer Herzenswunsch von uns sind zwei Luftreiniger, die dringend zur Belüftung
des Saals benötigt werden. Kostenpunkt ca. 200,00 Euro das Stück.
Hier unser Spendenkonto:

Theater Verlängertes Wohnzimmer e.V.
IBAN: DE98 1007 0024 0964 7140 00
BIC: DEUTDEDBBER

Für Fragen und Informationen ist Euch unser Vorstand sehr gerne behilflich. Ihr
erreicht sie unter: info@tvwev.de
Wir danken für Eure Unterstützung!

Das Team und Akteure von Theater Verlängertes Wohnzimmer
P.S. Sobald es wieder möglich ist, laden wir alle Spender*nnen zu einem
kleinen Fest ein und geben Euch eine kleine Führung durch das TvW!

Keine Events gefunden