Apr 23 um 20:00 – 22:00
20:00
Poetry Couch Der Poetry Slam im Theater Verlängertes Wohnzimmer. 4 Slammer. 5 Minuten. 3 Runden. Es gelten folgende Regeln: Nur eigene Texte Keine Hilfsmittel, Requisiten oder Kostüme Keine Instrumente, keine Musik In 3 Runden zeigen die Slammer auf der Bühne, Weiterlesen →
Apr 27 um 20:00 – 21:30
20:00
Rebellen Anderthalb Zimmer irgendwo in Deutschland. Vier Monitore beleuchten blass die Reste dessen, was mal unsere Jugend war. Sieben Jahre sind vergangen seit dem Abitur, wir haben uns verändert. Im Chaos der Welt, die den Erwachsenen gehört, schweben wir wie Weiterlesen →
Apr 30 um 20:00 – 22:00
20:00
Yupp’s Trick Bar Modern-Wizard Yupp öffnet ab 20 Uhr die geheimen Pforten des Theaters und lädt sowohl Laien, wie Bruderschaftler seiner magischen Zunft, zum zauberischen Stelldichein, an Bar und Tische im Foyer des gemütlichen Etablissements, ein. Den geneigten, wunderaffienen Besucher erwartet abwechslungsreiche Weiterlesen →
Mai 3 um 20:00 – 21:30
20:00
Rebellen Anderthalb Zimmer irgendwo in Deutschland. Vier Monitore beleuchten blass die Reste dessen, was mal unsere Jugend war. Sieben Jahre sind vergangen seit dem Abitur, wir haben uns verändert. Im Chaos der Welt, die den Erwachsenen gehört, schweben wir wie Weiterlesen →
Mai 4 um 20:00 – 21:30
20:00
Rebellen Anderthalb Zimmer irgendwo in Deutschland. Vier Monitore beleuchten blass die Reste dessen, was mal unsere Jugend war. Sieben Jahre sind vergangen seit dem Abitur, wir haben uns verändert. Im Chaos der Welt, die den Erwachsenen gehört, schweben wir wie Weiterlesen →
Mai 7 um 20:30 – 22:30
20:30
Das offene Wohnzimmer Die offene Bühne im Verlängerten Wohnzimmer. An jedem ersten Dienstag im Monat präsentiert unsere Gastgeberin und Moderatorin Eva Wunderbar Helden und Newcomer aus Comedy, Theater, Artistik, Musik, Slapstick, Zauberei, Poetry und Improvisation. Eingeladen sind alle, die auf Weiterlesen →
Mai 10 um 20:00 – 21:30
20:00
Die Superhelden Lange haben sich Nick und Marcy auf ihren Ausflug gefreut. Endlich fernab der Hektik der Großstadt und dem Alltagsstress. Dummerweise macht ihnen ein verirrter Asteroid aus dem All einen Strich durch die Rechnung und unfreiwillig bekommen beide Superkräfte. Weiterlesen →
Mai 11 um 20:00 – 21:30
20:00
Die Superhelden Lange haben sich Nick und Marcy auf ihren Ausflug gefreut. Endlich fernab der Hektik der Großstadt und dem Alltagsstress. Dummerweise macht ihnen ein verirrter Asteroid aus dem All einen Strich durch die Rechnung und unfreiwillig bekommen beide Superkräfte. Weiterlesen →
Mai 17 um 20:00 – 21:45
20:00
Hölle des Wahnsinns Eine groteske Tragödie. Nach Friedrich Hebbels Novelle „Barbier Zitterlein“ frei ins Dramatische übertragen. Vom Tod seiner Frau betrübt, versucht Barbier Zitterlein seine Tochter Agathe an sich zu binden und von der Außenwelt abzuschirmen. In dem Wahn gefangen, Weiterlesen →
Mai 18 um 20:00 – 21:45
20:00
Hölle des Wahnsinns Eine groteske Tragödie. Nach Friedrich Hebbels Novelle „Barbier Zitterlein“ frei ins Dramatische übertragen. Vom Tod seiner Frau betrübt, versucht Barbier Zitterlein seine Tochter Agathe an sich zu binden und von der Außenwelt abzuschirmen. In dem Wahn gefangen, Weiterlesen →
Mai 21 um 20:00 – 21:30
20:00
Die Flughunde Improshow Seit 2009 gehören die Flughunde zur Berliner Impro-Szene. Bei ihren regelmäßigen Shows zeigt die Gruppe nicht nur heitere, musikalische und romantische Szenen, sondern bringt auch dramatische oder gruselige Lang- und Kurzformen auf die Bühne.
Mai 28 um 20:00 – 22:00
20:00
Poetry Couch Der Poetry Slam im Theater Verlängertes Wohnzimmer. 4 Slammer. 5 Minuten. 3 Runden. Es gelten folgende Regeln: Nur eigene Texte Keine Hilfsmittel, Requisiten oder Kostüme Keine Instrumente, keine Musik In 3 Runden zeigen die Slammer auf der Bühne, Weiterlesen →