Über uns

Das Theater Verlängertes Wohnzimmer, das sind wir: Ehrenamtliche Theaterschaffende, Experimentierfreudige und Künstler*innen aller Couleur.

Die Geschichte um unser Theater ist lang und wechselhaft, wie die Zeiten, die es gesehen hat. Angefangen hat unser Theater als Lichtspielhaus. Das ist bereits über 100 Jahre her. Lange war dieser Veranstaltungsort im Volksmund bekannt als das schmale Handtuch.

Hier und heute sind wir ein Off-Theater und eingetragener Verein. Wir sind vollständig ehrenamtlich organisiert und frei finanziert. Mitglieder und Gastkünstler können bei uns proben, aufführen, sich künstlerisch austauschen und ausprobieren. Wir wollen Theater machen, gemeinsam kreativ sein und auch eine niedrigschwellige Eintrittsmöglichkeit in die Theaterwelt für Kulturschaffende bieten.

Unser Theater ist so wie wir: bunt. Und ebenso bunt ist auch unser Spielplan: von Sprechtheater über Impro, Comedy und Poetryslam bis zu Konzerten ist alles dabei.

Komm vorbei und genieße die einzigartige und wunderbare Atmosphäre unseres Theaters in unserem gemütlichen Foyer und dem Zuschauerraum mit ca. 60 Plätzen. Nach den Veranstaltungen bietet sich die Gelegenheit entspannt mit anderen Theater- und Kulturinteressierten sowie Künstler*innen ins Gespräch zu kommen.

Wenn Du interessiert bist, Teil des Theaters Verlängertes Wohnzimmer zu werden, bieten wir zudem vielfältige Möglichkeiten, als Mitspieler*in, Regisseur*in, Helfer*in, Fördermitglied, Spender*in oder Sponsor*in mit dabei zu sein.

Mach dafür gerne eine Sprechstunde mit uns aus!
Kontakt: sprechstunde@tvwev.de