Der Verein

Am 30. Juni 2010 erfolgt die Gründung des Theater Verlängertes Wohnzimmer e.V. (TvW e.V.). Als gemeinnützig anerkannt richtet sich unsere Aufmerksamkeit und Tätigkeit auf die Belebung des freien Kulturschaffens.

Die Planung der Finanzierung, die Organisation von Kooperationen, die Leitung der Programmgestaltung, der Ablauf von (sicherheits-) technischen Prozessen sowohl vor, auf als auch hinter der Bühne, die Koordination als auch Kommunikation zwischen unserem Verein, dem Team, den Künstlern, den Gastspielpartnern und den ähnlich verwandten Berufsbildern, die mit uns arbeiten, stellt eine der wichtigsten Funktionen unserer Arbeit dar. Ein weiteres Augenmerk ist die Pflege unserer Social Media Kanäle und die Bewirtschaftung unserer Gäste vor, während und nach den Vorstellungen. Aktuell (Stand Juli 2020) hat die Sicherheit aller, aufgrund der Corona – Pandemie, bei uns oberste Priorität und wir passen unsere Arbeiten entsprechend an.

Wir haben uns zusammengeschlossen, um der künstlerischen Vielfalt des Theaters eine Bühne zu geben. Die Möglichkeit auf unserer Spielfläche ohne Restriktionen oder Vorgaben durch fremde Hände das eigene Werk zu proben, aufzuführen und / oder weiterzuentwickeln steht allen offen. Wir verstehen uns als Freigeister, die die Literatur in ihren vielen Gattungen einen Raum geben und erhalten.
Unser Publikum ist uns dabei ein sehr wertvoller Partner, ohne dass ein Theater nicht existieren kann. Das Theater lebt vom Publikum, es ist abhängig vom Applaus, von der Anerkennung oder der Ablehnung. Es ringt immer um die Gunst der Liebe. Und diese Liebe ist es, nach der wir uns sehnen und die uns glücklich macht.
Um frei zu sein, nehmen wir keine öffentlichen Gelder und verwalten den Verein in Selbstregie.

Wir bieten allen Interessenten (sei es Schauspiel, Regie, Mäzen, Sponsoring, Theaterbetrieb und vor allem technisch Begeisterte) eine wöchentliche Sprechstunde (donnerstags von 18:00 bis 19:00 Uhr) an.
Es gibt noch weitere Paletten an Gelegenheiten wie Handwerker und Maske oder Bardienste, um erste Theaterluft zu schnuppern. Eurer Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Durch die derzeitige Situation bitten wir um vorherige Anmeldung unter: sprechstunde@tvwev.de

Für allgemeine Informationen über den Verein und die Einsatzmöglichkeiten eurer Wünsche schreibt an: info@tvwev.de

Eine wunderbare Zusammenarbeit existiert durch Kooperationspartner sowie Theaterschaffenden, die unsere Bühne für Proben, Lesungen und Vorstellungen nutzen. Gerne geben wir hier Auskunft für Gastspielanfragen: kuenstler@tvwev.de