Dieses Event ist vorbei

Singt eener uffn Hof

Start
17. Juli 2021 20:00
Ende
17. Juli 2021 21:20
Addresse
Theater Verlängertes Wohnzimmer, Frankfurter Allee, Berlin, Deutschland   Karte anzeigen
Ermäßigt
Wenn Sie Schüler, Student sind oder den Berlin-Pass haben, geben Sie im Warenkorb bitte den Gutscheincode "Tucholsky" ein.
ACHTUNG
Die Anzahl der verfügbaren Sitzplätze ist aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie sehr beschränkt. Deswegen können wir die Plätze derzeit leider nur gebündelt (mind. 2 Karten) vergeben. Das Betreten des Theaters ist nur nach Vorlage eines amtlichen, tagesaktuellen und negativen Corona-Tests, einer ärztlichen Bescheinigung über eine vollständige Impfung oder einer nachgewiesenen Genesung nach einer Covid-19-Infektion gestattet. Das Tragen einer medizinischen Maske im Theater ist Pflicht.

10,00 inkl. MwSt.

2 vorrätig

Kategorien: ,

Status

Dieses Event ist vorbei

6 Verkauft

Event Details

Chansonabend Tucholsky & Co »Singt eener uffn Hof«/17.07.2021:

 

Mit einem humorvollen Blick werden zeitlose menschliche Schwächen in bekannten und großenteils weniger bekannten Liedern und Couplets vorgestellt, der Interpret Bernd G. Ripke begleitet sich zu überwiegend eigenen Kompositionen auf der Gitarre. Neben Tucholsky-Texten werden Werke von Ringelnatz, Glaßbrenner, Otto Reutter und anderen vorgestellt. Der Abend bietet zudem zwei Uraufführungen: eine Zeitsatire und eine neue Textfassung der Spanischen Romanze, die vom Vortragenden beigesteuert werden.

Der Schmunzelfaktor der Texte wird durch eingängige Musik unterstrichen, sodaß für nahezu jeden Geschmack eine unterhaltsame Mischung geboten wird. Der »ganz normale« Alltag wird Nonsens-Gedanken von Morgenstern und Valentin gegenübergestellt. Etwa 80 Minuten plus Pause sind für den vergnüglichen Streifzug durch das Leben unserer Mitmenschen vorgesehen.

Auch in Pandemie-Zeiten darf gelacht, gekichert, geschmunzelt und geblödelt werden – zur Stärkung unseres Immunsystems!